/-/media/zuespa/Images/Content/banner/zuespa-slider-erde.png?mh=4092&mw=4092

Facts & Figures

Die Züspa ist die grösste Publikumsmesse in der Region Zürich. Unten finden Sie die wichtigsten Kennzahlen der Messe. Haben Sie Interesse an bestimmten Informationen zur Züspa kontaktieren Sie uns.

Züspa

Anzahl Aussteller  400
Bruttofläche  27'435 m
Hallen  1 bis 6 inkl. Vorplatz
Besucherzahl  102'000 (2017)
Dauer  10 Tage
Sonderschauen & Highlights  ca. 20

Die Besucher

  • 56% Frauen | 44% Männer
  • 60'000 Besucher kauften an der Messe ein
  • CHF 621.- gaben die Besucher durchschnittlich an der Züspa aus 
  • Die drei Hauptgründe eines Züspa-Besuches:
    • aus Tradition
    • als Freizeitveranstaltung/Erlebnis
    • um sich über Produkte und Neuheiten zu informieren

Herkunft

Karte Zuespa

Geschichte der Züspa

1945
Gründung der Genossenschaft Zürcher Spezialausstellungen, die als Eigentümerin und Betreiberin beginnt Züspa durchzuführen.

1949
Erste Durchführung der Züspa. "Züspa" steht für Zürcher Spezialitätenausstellung.

1983
Umwandlung der Genossenschaft in eine Aktiengesellschaft

1998
Eröffnung des neuen Messezentrums Zürich

1995
Namensänderung von Genossenschaft Zürcher Spezialausstellungen zu Messe Zürich

2001
Fusion Messe Zürich mit der Messe Basel/ Gründung Messe Schweiz


Veranstaltungsdaten

Züspa 2017      29. September bis 8. Oktober 2017
Züspa 2018
      28. September bis 7. Oktober 2018