/-/media/zuespa/Images/Content/banner/zuespa-slider-erde.png?mh=4092&mw=4092

Facts & Figures

Mit jährlich rund 400 Ausstellern und zirka 100'000 Besuchern war die Züspa die grösste Publikumsmesse in der Region Zürich.

 

Geschichte der Züspa

1945
Gründung der Genossenschaft Zürcher Spezialausstellungen, die als Eigentümerin und Betreiberin beginnt Züspa durchzuführen

1949
Erste Durchführung der Züspa. "Züspa" steht für Zürcher Spezialitätenausstellung

1983
Umwandlung der Genossenschaft in eine Aktiengesellschaft

1998
Eröffnung des neuen Messezentrums Zürich

1995
Namensänderung von Genossenschaft Zürcher Spezialausstellungen zu Messe Zürich

2001
Fusion Messe Zürich mit der Messe Basel/ Gründung Messe Schweiz

2018
Im Herbst findet die letzte Ausgabe der Züspa statt. Danach entscheidet die MCH Group als Antwort auf die Marktentwicklung die Publikumsmesse nicht mehr durchzuführen