/-/media/zuespa/Images/Content/banner/zuespa-slider-erde.png?mh=4092&mw=4092
/-/media/zuespa/Images/Content/banner/zuespa-slider-mehl.png?mh=4092&mw=4092

Einkaufs- und Erlebniswelt: Züspa begeistert die Besucher

Publiziert am 05.10.2014 von Züspa
Die traditionsreiche Zürcher Herbstmesse lud dieses Jahr zum 65. Mal zum genussvollen Einkaufs- und Erlebnisplausch ein. Die 400 Aussteller sowie die spannenden Sonderschauen und Highlights lockten rund 97'000 Besucher aus der Grossregion Zürich in die Messehallen in Oerlikon.

Zürich, 5. Oktober 2014 – Heute Abend ging mit der Züspa die grösste Publikumsmesse in Zürich zu Ende. Dass diese ein fixer Termin in der Agenda der Zürcherinnen und Zürcher ist, bestätigen auch dieses Jahr die trotz schönem Herbstwetter konstanten Besucherzahlen. Entsprechend positiv sind die Publikumsstimmen: Rund zwei Drittel der befragten Besucher bewerten die Züspa gut bis sehr gut. 60 Prozent der Besucher tätigten Einkäufe und sorgten bei den Ausstellern für lohnende Geschäfte.

Betty Bossi, DJ Mr. Da Nos und der ZSC unter einem Dac
h
Als Publikumsmagnet entpuppte sich dieses Jahr die Sonderschau «Üsi Chuchi» von Betty Bossi, wo Koch- und Backshows für Begeisterung sorgten. Auch die Auftritte von DJ Mr. Da Nos und Moderatorin Miriam Rickli, die Live-Talks mit Politikern wie Christoph Mörgeli oder Jaqueline Badran in der Züri Arena sowie die verschiedenen Modeschauen stiessen auf reges Interesse. Bei den jüngeren Besuchern waren die Autogrammstunden der Zürcher Eishockey- und Fussball-Vereine ZSC, FCZ und GC im Rahmen der Sonderschau «Sport in Zürich» ein Highlight. Für Action sorgten zudem die Zürcher- und Schweizer Meisterschaften im Speedklettern.

Der operative Messeleiter Renzo Cannabona erklärt das Erfolgsrezept der Herbstmesse: «Die Besucher wollen heute nicht nur einkaufen, sondern auch etwas erleben. Die Züspa macht dies möglich: Hier kann man Produkte für jeden Lebensbereich vergleichen und einkaufen, sich über Neuheiten beraten lassen und dabei vergnügliche Stunden mit der Familie oder unter Freunden verbringen. Die vielen Sonderschauen bieten für jeden Geschmack etwas.»

Schlemmen und geniessen
Zu den beliebtesten Bereichen gehörte die Degustationshalle, welche den Besuchern ein reichhaltiges Angebot an erlesenen Weinen, ausgewählten Delikatessen und währschaften Köstlichkeiten bot. «Das erste Fondue der Saison an der Züspa ist eine Tradition», freut sich Renzo Cannabona.

Die nächste Züspa findet vom Freitag, 25.September bis Sonntag, 4. Oktober 2015 statt.

Downloads

Veröffentlicht unter: